PROJECT baut 158 Wohnungen in der Metropolregion Frankfurt am Main

5.Dezember 2016   
Kategorie: News

Darmstadt: Mit zwei direkt angrenzenden Baugrundstücken am Donnersbergring und in der Eschollbrücker Straße 12 investiert der fränkische Kapitalanlage- und Immobilienspezialist PROJECT in den nach KfW-55-Standard geförderten Wohnungsbau in Darmstadt. Das Gesamtverkaufsvolumen beläuft sich auf rund 65 Mio. Euro.

Auf dem 4.631 qm großen Grundstück am Donnersbergring ist der Neubau von insgesamt sieben Mehrfamilienhäusern mit 97 gehoben ausgestatteten 2- bis 5-Zimmer-Wohnungen vorgesehen. Insgesamt entsteht eine Wohnfläche von 7.019 qm. Weiterhin wird eine mit dem Nachbargrundstück Eschollbrücker Straße 12 verbundene Tiefgarage mit 185 PKW-Stellplätzen gebaut. Das Verkaufsvolumen des vom institutionellen Immobilienentwicklungsfonds PROJECT »Vier Metropolen II« angekauften Objektes beläuft sich auf rund 39,8 Mio. Euro.

Neunte Immobilienentwicklung im Fonds Metropolen 16

Mit dem Neubau von vier Mehrfamilienhäusern als Blockrandbebauung mit fünf Vollgeschossen und zusätzlichem Staffelgeschoss entlang der Eschollbrücker Straße sowie vier Vollgeschossen und zusätzlichem Staffelgeschoss entlang der Artilleriestraße entwickelt PROJECT weitere 61 ebenfalls gehoben ausgestattete 2- bis 5-Zimmer-Wohnungen. Diese umfassen eine Wohnfläche von 4.608 qm. Das 3.087 qm große Grundstück ist aktuell mit einem leerstehenden achtgeschossigen Bürogebäude bebaut, das abgerissen wird. Die Immobilienentwicklung mit einem Verkaufsvolumen von rund 25,3 Mio. Euro wird unter anderem vom PROJECT Publikumsfonds Metropolen 16 getragen.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com