PROJECT Fonds mit neuen Investitionen und Top Rating

15.Mai 2012   
Kategorie: News

Bamberg: Die PROJECT Gruppe tätigt in seinen neuen Fonds weitere Investitionen in Hamburg und Fürth. Das Fachmagazin Fonds & Co. zeichnet den REALE WERTE Fonds 12 mit der Bestwertung aus.

Der vielfach von unabhängigen Analysehäusern mit sehr guten Ratings bewertete REALE WERTE Fonds 12 ist weiter auf Erfolgskurs. Nach nur 6-wöchiger Platzierungszeit investiert der Einmalanlagefonds mit den Fürther Herrnhöfen bereits in sein drittes Objekt nach Berlin Goslarer Ufer und Hamburg Diestelstraße. Das Verkaufsvolumen der Herrnhöfe lässt sich auf 33,2 Mio. Euro beziffern. Der gleichzeitig mit dem Einmalanlagefonds Anfang April gestartete Ratenansparfonds REALE WERTE 11 tätigt seine erste Investition ebenfalls in die Hamburger Diestelstraße. PROJECT weist das in gehobener Lage im Hamburger Stadtteil Wohldorf-Ohlsted gelegene Objekt mit einem Verkaufsvolumen von 12,3 Mio. Euro aus. Damit ist auch beim REALE WERTE Fonds 11 der konzeptionell bedingte Blindpool innerhalb kurzer Zeit zu einem Teilblindpool geworden.

Bestwertung für REALE WERTE Fonds 12

Zwischenzeitlich wurde der neue REALE WERTE 12 Einmalanlagefonds vom Fachmagazin Fonds & Co. mit „sehr gut“ bewertet. Es handelt sich um das sechste Top Rating eines unabhängigen Analysten. Besonders positiv stellt Fonds & Co. das „Bamberger Modell“ der vollständigen Eigenkapitalfinanzierung heraus.

Zuvor wurde der REALE WERTE Fonds 12 von Feri, G.U.B., TKL, Invest-Report, und kapitalmarkt intern bewertet. Die einstimmig positiven Analysen der sechs unabhängigen Fondsexperten können auf der Unternehmenswebseite der PROJECT Fonds Gruppe unter nachfolgendem Link heruntergeladen werden: www.project-fonds.com/fonds/analysen

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com