Project Gruppe entwickelt 200 Wohnungen und 200 Studentenapartements in Wilmersdorf

4.Juni 2013   
Kategorie: News

Die Bamberger Project Gruppe entwickelt auf einem Grundstück in der Durlacher Straße 5 / Kufsteiner Straße / Wexstraße 15 knapp 200 Neubauwohnungen, 200 Studentenapartements sowie 100 Tiefgaragenplätze. Mehrere der Project Reale Werte-Beteiligungen investieren in das 88 Mio. Euro Projekt. Das Objekt stellt das nunmehr achtzehnte Objekt von Project in Berlin dar. Es wird auf einem 7.661 Quadratmeter großen Grundstück errichtet und liegt ca. 100 Meter vom Volkspark Wilmersdorf entfernt. Die Gesamtwohnfläche wird bei 15.700 qm liegen. Darüber hinaus baut der Immobilienentwickler in der Wexstraße 15 eine Wohnanlage mit 212 hochwertig möblierten Studentenapartments mit rund 4.400 Quadratmetern Wohn- und Nutzfläche sowie 100 Tiefgaragenstellplätze. Der Baustart erfolgt voraussichtlich im zweiten Quartal 2015.

In das Objekt wird u.a. der aktuell in der Platzierung befindliche Einmalanlagefonds Project Reale Werte 12 investieren. Alle Project Fonds sind komplett eigenkapitalbasiert und verzichten vollständig auf Fremdkapital. Der ursprünglich im April 2012 konzeptionsbedingt als Blind Pool gestartete Einmalanlagefonds hat binnen 13 Monaten bereits in 14 Objekte investiert. PROJECT erzielt für Anleger gemäß testierter Leistungsbilanz Renditen von sieben Prozent und darüber pro Jahr.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com