PROJECT Immobilienfonds erwerben Baugrundstück in Wiesbaden

18.Dezember 2013   
Kategorie: News

Wiesbaden: Der fränkische Kapitalanlage- und Immobilienspezialist Project erwirbt das Objekt Walkmühltalanlagen 2 sowie das flächenmäßig direkt angrenzende Grundstück Aarstraße 41 und 43. Es entsteht neuer Wohnraum in attraktiver Lage innerhalb der Metropolregion Frankfurt am Main mit einem Verkaufsvolumen von rund 7,1 Mio. Euro.

Im Rahmen einer Immobilienentwicklung errichtet PROJECT zwei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 16 Eigentumswohnungen und ebenso vielen Tiefgaragenplätzen. Die Grundstücksfläche aller drei Einzelgrundstücke, die zu einem Gesamtobjekt zusammengefasst werden, beträgt ca. 1.595 qm und ist gegenwärtig jeweils noch mit einem kleinen, eingeschossigen Einfamilienhaus bebaut. Diese werden im Zuge der Umnutzung abgerissen. Die beiden neuen komfortabel ausgestatteten Wohnhäuser sollen in zweigeschossiger Bebauung mit zusätzlichem Staffelgeschoss realisiert werden und bieten eine Wohnfläche von ca. 1.424 qm.

Auch die beiden noch bis Anfang 2014 in Platzierung befindlichen Eigenkapitalfonds REALE WERTE 11 und 12 haben in das neue Wiesbadener Grundstück investiert.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com