PROJECT investiert weiter in Metropolregionen Berlin und Hamburg

29.August 2017   
Kategorie: News

Bamberg: Mehrere Immobilienentwicklungsfonds des Kapitalanlage- und Immobilienspezialisten PROJECT haben drei weitere Baugrundstücke in Berlin, Potsdam und Hamburg erworben. Das Gesamtverkaufsvolumen beläuft sich auf rund 67,4 Mio. Euro.

Die beiden aktuell in Platzierung befindlichen Beteiligungsangebote Metropolen 16 und Metropol Invest haben die Rudower Chaussee 34 im Berliner Bezirk Adlershof angekauft. Auf dem 2.299 qm großen, brach liegenden Baugrundstück sieht PROJECT die Errichtung eines Wohngebäudes für gehoben ausgestattete Eigentumswohnungen, gewerbliche Apartments und Gewerbe mit Tiefgarage vor. Das Verkaufsvolumen beläuft sich auf rund 21 Mio. Euro.

In Potsdam hat der Publikums-AIF Metropolen 16 zusammen mit weiteren PROJECT Fonds die Pappelallee 14-17 erworben. Das Grundstück misst 4.500 qm. Vorgesehen ist der Neubau einer Wohnanlage für Studenten. Außerdem ist der Bau einer Tiefgarage vorgesehen. Das geplante Verkaufsvolumen beläuft sich auf etwa 32,7 Mio. Euro.

Den Neubau einer Wohnanlage mit drei freistehenden Mehrfamilienhäusern im Hamburger Stadtteil Bramfeld sieht PROJECT auf dem 2.920 qm großen Baugrundstück in der Bramfelder Chaussee 463-469 vor. Die Immobilienentwicklung umfasst ein Verkaufsvolumen von ca. 13,7 Mio. Euro.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com