Project samelt 105 Mio. Euro ein

7.August 2014   
Kategorie: News

Bamberg: Innerhalb der ersten sieben Monate des Jahres hat die Project-Gruppe mehr als 105 Mio. Euro Eigenkapital von privaten, semi-professionellen und institutionellen Investoren akquiriert – so viel wie noch nie in der fast 20-jährigen Unternehmensgeschichte.
Rund 400 Mio. Euro Eigenkapital hat Project bislang in 46 hochwertige Immobilienentwicklungen in guten bis sehr guten Lagen der fünf deutschen Metropolregionen Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main, Nürnberg und München investiert.
»Grundlage für diesen Zuwachs ist die konsequente Fortführung unserer Erfolgsstrategie, unsere Expertise im Bereich der Immobilienentwicklung, das Sicherheitskonzept und die reine Eigenkapitalbasis. Daneben konnten wir unser Produktangebot im Bereich der semi-professionellen
und institutionellen Investoren erweitern«, sagt Wolfgang Dippold, geschäftsführender Gesellschafter der Project Investment Gruppe.
Im April hatten die Franken mit »Vier Metropolen« ihren ersten institutionellen Immobilienfonds an den Start gebracht und bislang 65 Mio. Euro von insgesamt fünf Großinvestoren erhalten. Im Juli folgte die Vertriebsgenehmigung des semi-professionellen Immobilienentwicklungsfonds »Fünf Metropolen«, der unter anderem über eine Hamburger Privatbank vertrieben wird.
»Aufgrund der hohen Nachfrage nach renditeorientierten Immobilienanlagen im anhaltenden Niedrigzinsumfeld hat sich auch unser kürzlich geschlossener Publikumsfonds Reale Werte 12 hervorragend entwickelt und konnte rund 90 Mio. Euro Eigenkapital von deutschen Privatanlegern akquirieren«, so Dippold.
Der Nachfolgefonds »Wohnen 14« ist seit dem 17. Juli im Vertrieb und steht rund drei Wochen nach Platzierungsstart vor seiner ersten Objektinvestition.
Über 3.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten in der Pipeline
Von den aktuell 46 Objektentwicklungen mit insgesamt rund 3.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten befinden sich gegenwärtig 25 Objekte mit rund 1.100 Wohn- und Gewerbeeinheiten in der Verkaufsphase, die zusammen ein Verkaufsvolumen von über 400 Mio. Euro aufweisen. Über die Hälfte der 1.100 Wohn- und Gewerbeeinheiten sind bereits verkauft.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com