PROJECT schließt institutionellen Spezial-AIF zum Jahresende

8.Dezember 2016   
Kategorie: News

 

Bamberg: Nach erfolgreichem Platzierungsverlauf schließt PROJECT Investment seinen auf die Bedürfnisse von institutionellen Investoren ausgerichteten Immobilienentwicklungsfonds »Vier Metropolen II« zum 31. Dezember dieses Jahres. Der rein eigenkapitalbasierte Spezial-AIF hat bislang 110 Mio. Euro akquiriert. Bis zu 30 Mio. Euro sollen bis zur Fondsschließung noch hinzukommen.

Sieben institutionelle Investoren, darunter Versorgungswerke, Versicherungen und Pensionskassen, haben den rein eigenkapitalbasierten Immobilienentwicklungsfonds bisher mit 110 Mio. Euro Eigenkapital ausgestattet. Zwei weitere Großinvestoren planen zum finalen Closing bis Jahresende noch beizutreten, so dass sich die Kapitalzusagen nach Schließung dann auf voraussichtlich 120 bis 140 Mio. Euro belaufen werden. »Vier Metropolen II hat bereits in zwei attraktive Wohnimmobilienentwicklungen investiert, darunter in die Sigwolfstraße in Erding bei München sowie in die Eschollbrücker Straße 12 in Darmstadt in der Metropolregion Frankfurt am Main«, so Jürgen Uwira, Geschäftsführer der PROJECT Real Estate Trust GmbH.

Nachfolgefonds fokussiert auch auf Wien

Zunächst konzentriert sich PROJECT auf weitere Investitionen für den »Vier Metropolen II«. Für Mitte 2017 ist das Nachfolgeangebot für institutionelle Investoren geplant. Dabei soll im nächsten institutionellen Spezial-AIF der Franken die für PROJECT charakteristische Fondssicherheitsarchitektur mit reiner Eigenkapitalbasis, breiter Risikostreuung in mehrere Objektentwicklungen in verschiedenen Metropolregionen und Fokussierung auf den Neubau von Eigentumswohnungen wieder zur Anwendung kommen. Erstmals wird dabei neben deutschen Metropolregionen auch die österreichische Hauptstadt Wien zu den Investitionszielen zählen.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com