PROJECT startet Wohnimmobilienentwicklung bei München im Wert von 64 Millionen Euro

28.Juni 2016   
Kategorie: News

Bamberg: In der Dachauer Straße in Erding bei München realisiert der fränkische Kapitalanlage- und Immobilienspezialist Project ein im KfW 55-Standard ausgeführtes Wohnbauprojekt mit sehr guter Infrastruktur und Verkehrsanbindung an die Bayerische Landeshauptstadt. Auf einer Baulandfläche von 7.625 qm entstehen 114 gehoben ausgestattete Eigentumswohnungen mit einer Wohnfläche von 9.401 qm. Die Immobilienentwicklung wird unter anderem vom PROJECT Fonds Wohnen 14 getragen, der am 30. Juni mit einem Eigenkapitalstand von über 100 Mio. Euro geschlossen wird und bislang in 29 Wohnbauprojekte investiert ist.

Vorgesehen ist der Bau einer Wohnanlage, die aus fünf Punkthäusern besteht. Diese umfassen zwischen vier und sieben Vollgeschosse sowie ein zusätzliches Terrassengeschoss. Zwei weitere Baukörper entstehen im hinteren Teil des Grundstückes. Außerdem werden 232 Tiefgaragen- sowie 313 Fahrradstellplätze realisiert. Das Neubauprojekt wird in drei Bauabschnitte aufgeteilt. Momentan liegt die ehemals landwirtschaftlich genutzte Fläche brach.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com