publity erwirbt Büro- und Produktionsgebäude in Paderborn

11.Mai 2017   
Kategorie: News

Paderborn: Die publity AG hat ein 80.255 qm großes Büro- und Produktionsgebäude erworben. Das nunmehr 589. von publity akquirierte Objekt wurde in den 1970er Jahren von dem deutschen Computerpionier und Unternehmer Heinz Nixdorf errichtet. Zu den Mietern der fortlaufend modernisierten Immobilie gehören unter anderem Wincor Nixdorf, Siemens, Degussa sowie die AOK. Das Objekt gehört zu einem aus 5 Gebäuden bestehenden Komplex mit 274.000 qm Nutzfläche.

CMS Hasche Sigle hat die umfassende rechtliche Beratung bei der Transaktion, darunter die Projektsteuerung und die Legal Due Diligence, übernommen. Die albrings + müller ag war verantwortlich für die technische Projektorganisation und die Erstellung der technischen Due Diligence. Ebenso war die NAI Apollo Group  bei dieser Transaktion vermittelnd tätig.

„Paderborn und die gesamte Region weisen eine hohe Kaufkraft der Bevölkerung sowie eine niedrige Arbeitslosenquote und hohe Dichte vieler nationaler und internationaler Unternehmen auf. Durch die gute Anbindung und den Lückenschluss der Autobahn A33 Richtung Norden wird der Standort in den nächsten Jahren weiter profitieren können“, so Thomas Olek, Vorstandsvorsitzender der publity AG.

image_pdf
Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com