publity erwirbt Objekt in Kurstadt Bad Homburg v. d. Höhe

24.Mai 2017   
Kategorie: News

Bad Homburg: Die publity AG hat als 590. Objekt eine an 28 Mieter vermietete Büro-Immobilie mit 16.000 qm Mietfläche erworben.

Das 4-geschossige Objekt in guter Lage verfügt über eine moderne Glasfassade und einen attraktiven Außenbereich mit Rasenfläche sowie 304 Tiefgaragenplätze. Zu den Mietern zählen u. a. die Bundesagentur für Arbeit und die Peiker Holding GmbH & Co. KG. Die Entfernung zum Frankfurter Flughafen beträgt 24 km.

„Nachhaltige Standortqualität, regionale Kaufkraft, Gebäudequalität, Mietermix und Lage sprechen für die langfristige Perspektive unserer neuen Investition“, so Thomas Olek, Vorstandsvorsitzender der publity AG.

Die Kanzlei CMS Hasche Sigle hat die umfassende rechtliche Beratung bei der Transaktion, darunter die Projektsteuerung und die Legal Due Diligence, übernommen.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com