publity vermietet in ehemaligem vodafone Hochhaus in Eschborn

9.März 2017   
Kategorie: News

 

Eschborn: Die publity AG kann innerhalb kürzester Zeit erneut einen weiteren langfristigen Vermietungserfolg für die Landmark-Immobilie in der Alfred-Herrhausen-Allee verzeichnen.

Nachdem die publity AG bereits jüngst knapp 9.500 qm und somit ca. ¼ der Fläche des Hochhauskomplexes an den weltweit führenden Elektronikkonzern LG Electronics vermietet hat, konnte die Gesellschaft nun einen weiteren Mietvertrag mit dem zugehörigen Schwesterunternehmen „LG Displays“ über ca. 1.400 qm abschließen.

Das 2004 an der Börse platzierte Unternehmen ist zusammen mit dem Schwesterunternehmen „LG Electronics“ nun Kernmieter in dem 41.000 qm großen Objekt und hat den Mietvertrag langfristig abgeschlossen. „LG Displays“ sitzt in der kompletten 7. Etage des Gebäudes und hat 42 Stellplätze am Objekt angemietet. Beraten wurde die publity AG von Knight Frank Frankfurt.

„publity beweist durch den zusätzlichen Mietvertragsabschluss des Schwesterunternehmens „LG Display“ sein erfahrenes Asset Management und die erfolgreiche Revitalisierung des Objektes.  Derzeit laufen weitere Vermietungsgespräche für das Eschborner Objekt.“ so Thomas Olek, Vorstandsvorsitzender der publity AG.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com