Quadoro Doric erwirbt Immobilie in Dänemark für Nachhaltigkeitsfonds

30.Juni 2015   
Kategorie: News

 

Büroimmobilie Kastrup

Büroimmobilie Kastrup

 

Offenbach am Main: Der offene Spezialfonds Notenstein Sustainable Real Estate Europe hat von dem weltweit tätigen Baukonzern Skanska eine Büroimmobilie in Dänemark für 16,3 Mio. Euro erworben. Die 2011 fertig gestellte Immobilie liegt verkehrsgünstig nahe des Kopenhagener Flughafens im Hafengebiet von Kastrup, einem Stadtteil von Tårnby.

Das zweistöckige Bürogebäude umfasst 5.000 qm und ist vollständig an internationale Unternehmen vermietet. Der größte Mieter, mit einem Flächenanteil von 50%, ist eine Tochtergesellschaft eines japanischen Arzneimittelkonzerns.

Das exklusiv von Notenstein für diesen Fonds entwickelte Nachhaltigkeits- und Standortrating bildet die Grundlage für die Objektauswahl. Ausschlaggebend für den Erwerb waren in diesem Fall die sehr guten rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für Immobilienkäufe in Dänemark sowie die Gebäudequalität. Ferner ist das Objekt nach „LEED Platinum“ des U.S. Green Building Council zertifiziert.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com