Quantum Global Real Estate und LaSalle erwerben Büroimmobilie in München

3.September 2013   
Kategorie: News

München: Quantum Global Real Estate und LaSalle Investment Management erwerben mit ihrem Joint Venture Plaza Global Real Estate Partners das Bürogebäude Atrium. Verkäufer ist ein deutscher Immobilien-Spezialfonds, für den die HIH Hamburgische Immobilien Handlung als Asset Manager mandatiert ist.

Das Atrium besteht aus einem Ensemble von vier benachbarten Bürogebäuden und hat eine Gesamtfläche von über 43.000 qm. Das Atrium ist an mehrere erstklassige internationale Mieter vollständig vermietet, darunter der Softwarehersteller Oracle, der rund 45% der Flächen belegt.

LaSalle wurde von GSK und Drees und Sommer beraten, der HIH standen CBRE und Hogan Lovell beratend zur Seite.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com