Realogis Real Estate Logistik-Immobilienfonds geht in die Investitionsphase

24.August 2015   
Kategorie: News

 

München: Der Realogis Real Estate Logistics Fund-Germany ist gut gestartet. Nach Zeichnungen im dreistelligen Millionenbetrag geht die Realogis Real Estate GmbH jetzt in die Investitionsphase und kündigt gleichzeitig die Platzierung für das zweite Closing an. Bis heute haben institutionelle Investoren, zu denen Versicherungen, Versorgungswerke und Pensionskassen sowie Sparkassen gehören, Eigenkapitalzusagen im dreistelligen Millionenbetrag gezeichnet. Das angestrebte Eigenkapitalvolumen des Realogis Real Estate Logistics Fund-Germany beträgt 150 Mio. Euro, was einem Bruttoanlagevolumen von ca. 250 Mio. Euro entspricht. Die Zeichnungsphase soll Ende des Jahres abgeschlossen werden. Nach Vollinvestition voraussichtlich Mitte 2016 ist geplant, den zweiten Fonds für Logistikimmobilien mit gleicher Ausrichtung aufzulegen. Hierfür verstärkt die Realogis Real Estate GmbH derzeit ihr achtköpfiges Team in den Bereichen technisches und kaufmännisches Asset Management sowie Research.

Die angestrebte Ausschüttungsrendite liegt –trotz der im Neubausegment gefallenen Renditen – bei über 7% im Jahr, die Fondslaufzeit ist zunächst auf zehn Jahre ausgelegt. Der Realogis Real Estate Logistics Fund-Germany ist auf der Administrationsplattform der der Service-KAG IntReal aufgelegt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare sind für diesen Beitrag geschlossen.

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com