Realogis trägt Boom des Online-Handels Rechnung / Realogis geht im 10. Jahr des Bestehens in die Hauptstadt und eröffnet fünfte Niederlassung

1.Juli 2015   
Kategorie: News

Realogis, ein führendes deutsche Beratungsunternehmen für Logistikimmobilien, Industrieimmobilien und Gewerbeparks, weitet seine regionale Präsenz in Deutschland aus und hat im zehnten Jahr seines Bestehens eine Niederlassung in Berlin eröffnet. Seit 1. Juli 2015 betreut Realogis mit einem achtköpfigen Team Investoren, Verkäufer und Projektentwickler sowie Eigennutzer und Mieter bei ihren Immobilienentscheidungen im Großraum Berlin, in Ostdeutschland sowie in Polen.

„Berlin ist eine europäische Hochburg für Startups, hier werden viele neue Impulse insbesondere auch im boomenden Online-Handel gesetzt“, sagte Adrian Zellner, Geschäftsführer der Realogis Immobilien Berlin GmbH. „Das enorme Wachstum vieler E-Commerce-Unternehmen im Großraum Berlin und an verschiedenen Top-Logistikstandorten in Ostdeutschland sowie die Nähe Berlins zum ostdeutschen Markt machen aus unserer Sicht die Hauptstadt zum idealen Standort für unsere Expansion. Für diese Kernmärkte wollen wir ein positives Wachstumssignal setzen und unseren Kunden noch bessere Vor-Ort-Services in den Bereichen Vermietung und Investment bieten.“ Wie bei der Gründung aller anderen Niederlassungen startet Realogis auch in Berlin vom ersten Tag an mit einem Experten-Team in der Assetklasse Logistik, Industrie und Gewerbeparks.

Realogis kennt die Marktregionen Großraum Berlin, Ostdeutschland und Polen sehr gut und konnte dort in den letzten Jahren eine Gesamtfläche in Neubau- und Bestandsimmobilien von 125.000 qm umsetzen. Zu den Mietern zählen sehr namhafte Unternehmen wie u.a. das Online-Möbelhaus Home24 mit 35.000 m², die Spedition Emons mit 10.000 qm sowie das Industrieunternehmen Knorr-Bremse mit 8.000 qm.

„Mit unserer Präsenz in Berlin setzten wir den langfristigen Wachstumskurs der Realogis Unternehmensgruppe durch die konsequente Besetzung aller Top-Standorte erfolgreich fort“, so Umut Ertan, Gesellschafter der Realogis Gruppe. Damit ist die Expansion der Realogis Unternehmensgruppe – zu der neben Berlin eigenständige Gesellschaften in Hamburg, Düsseldorf, München sowie Stuttgart zählen – jedoch lange nicht beendet. „Weitere lokale Standorte werden in den nächsten Jahren folgen, obwohl wir mit unserer bundesweit tätigen Realogis Immobilien Deutschland bereits seit Jahren alle Logistikstandorte sehr gut abdecken“, kündigte Umut Ertan an.

Das Berliner Büro wurde am 1. Juli eröffnet und befindet sich im Naumann-Park in Schöneberg. Das Berliner Südkreuz bietet eine effiziente Anbindung zur Autobahn A100, eine zentrale Nähe zu beiden Flughäfen und ist ein Kreuzungspunkt der Deutschen Bahn und der S-Bahn

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com