Redevco erwirbt City Palais in Prag

14.November 2017   
Kategorie: News

Prag: Redevco hat mit dem City Palais für einen seiner Investoren ein markantes Neorenaissance-Gebäude im pulsierenden „Golden Cross“-Distrikt im Herzen von Prag von einer Gruppe von Privatanlegern erworben. Der Kaufpreis für das Einzelhandelsobjekt wird mit über 40 Mio. Euro angegeben.

Das City Palais befindet sich in absoluter 1A-Lage in der Hauptfußgängerzone der tschechischen Landeshauptstadt. Das von dem bekannten tschechischen Architekten Matěj Blecha und dem berühmten Bildhauer Celda Klouček entworfene Baudenkmal verfügt über knapp 7.500 qm Fläche, die sich auf sechs überirdische und zwei unterirdische Geschosse verteilen.

Redevco wurde von MAX Immo und Dentons beraten.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com