Redevco kauft historisches Gebäude am Amsterdamer Entwicklungsprojekt „Red Carpet“

5.Juli 2016   
Kategorie: News

Amsterdam: Redevco hat das historische „Lesemuseum“ (Het Leesmuseum) in Amsterdam erworben. Das Gebäude mit der Adresse Rokin 102 befindet sich im Herzen des innerstädtischen Entwicklungsprojektes „Red Carpet“, das eine der meist frequentierten Shopping-Meilen der niederländischen Hauptstadt sowie neue Anbindungen an den öffentlichen Personennahverkehr entstehen lässt. Verkäufer des Objektes ist die an der New Yorker Börse notierte PVH Corp. Als Kaufpreis werden 15 Mio. Euro angegeben.

Das fünfstöckige Jugendstilgebäude mit 1.700 qm Fläche verfügt über eine zwanzig Meter lange Straßenfront und hohe Decken.

Redevco wurde bei der Transaktion von Bouman Visscher van Limbeek beraten; für die PVH Corp. war Appelhoven beratend tätig.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com