Redevco veräußert Düsseldorfer „Metropolitan“ an Hines Pan-European Core Fund

18.Oktober 2011   
Kategorie: News

 

Düsseldorf: Der Hines Pan-European Core Fund erwirbt das „Metropolitan-Bürogebäude im Rahmen der Portfolio-Restrukturierung von Redevco Services Deutschland GmbH.

Das von Redevco entwickelte und 2003 fertiggestellte Office-Objekt befindet sich in der Bleichstraße 14, die vermietbare Fläche von rund 7.000 qm erstreckt sich über insgesamt sieben Etagen. Das Bürohaus ist komplett und langfristig vermietet u. a. an Redevco selbst.

Für die Verkäuferin waren Colliers Trombello Kölbel und Hogan Lovells beratend tätig. Für den HECF hat die Hines Immobilien GmbH den Ankauf abgewickelt und wird ebenfalls das Asset Management des Gebäudes übernehmen.

Mit dem Erwerb dieses hochwertigen und gut vermieteten Gebäudes tritt Hines, nach der Fertigstellung und dem Verkauf des Benrather Karres im Jahre 2003, wieder in den Düsseldorfer Immobilienmarkt ein.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com