RESIDIA-Gruppe erwirbt ein Immobilienportfolio im Süden Münchens

16.Januar 2018   
Kategorie: News

München: Die RESIDIA-Gruppe erwirbt in Oberhaching zwei Bürokomplexe mit einer Gesamtfläche von 7.000 qm. Die beiden Bürokomplexe sind aktuell an 25 Nutzer vermietet, Leerstand ist derzeit nicht vorhanden. Zu den viergeschossigen Gebäuden gehören 58 Garagenstellplätze sowie 80 oberirdische Stellplätze.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com