REVCAP und Kriton verkaufen Düsseldorfer QiDUS

17.Juli 2017   
Kategorie: News

Düsseldorf: Ein Joint Venture aus dem Investmenthaus REVCAP (London) und dem Asset Manager Kriton Immobilien (München) hat das Multi-Tenant-Objekt QiDUS in der Emanuel-Leutze-Straße 8 an ein von dem Immobiliendienstleister L’Etoile Properties geführtes Joint Venture im Rahmen einer Off-Market-Transaktion verkauft. Ankermieter des 1975 erbauten und 2015 sanierten Objekts mit rund 19.000 qm Büromietfläche sind die Zahnärztekammer Nordrhein, die Weber-Schule gGmbH und die AOK Rheinland/Hamburg.

Die Büroimmobilie beherbergte einst die Hauptniederlassung der Deutschen Apotheker- und Ärztebank. Bei Übernahme durch das Joint Venture im Jahr 2013 wies das QiDUS eine Leerstandsquote von ca. 40% auf.

Die Wirtschaftskanzlei Norton Rose Fulbright LLP war bei der Transaktion beratend tätig.

image_pdf
Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com