RLI Investors erwirbt bereits viertes Objekt für RLI Logistics Fund – Germany II

23.Oktober 2017   
Kategorie: News

München: RLI Investors hat ein Objekt für seinen „RLI Logistics Fund – Germany II“ akquiriert. Nach den erst kürzlich erfolgten Zukäufen in Bruchsal, Ludwigsburg und Mönchengladbach wurde nun eine vierte Immobilie in Knüllwald nahe dem nordhessischen Homberg (Efze) erworben. Verkäufer ist eine gemeinsame Objektgesellschaft der Isarkies Wohn- und Gewerbegrund GmbH & Co. KG mit der Hamdi Group Kronau. Der Kaufpreis beträgt rund 14 Mio. Euro.

Die im Jahr 2016 errichtete Liegenschaft umfasst eine Lagerfläche von rund 7.800 qm sowie eine befestige Außenfläche von 27.500 qm und ist langfristig an die Palletways Deutschland GmbH vollvermietet.

Die Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH hat RLI bei der Transaktion juristisch beraten. Die Kanzlei Reitz Hilka war diesbezüglich für die Verkäuferseite tätig. Die Gewerbemakler Joachimsthaler GmbH ist vermittelnd tätig gewesen.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com