Rödl & Partner berät AccorHotels bei der Übernahme von 30 Prozent an der 25hours Hotel Company

11.November 2016   
Kategorie: News

 

Nürnberg: Der französische Hotelbetreiber AccorHotels erwirbt 30% der Anteile an der Hamburger Lifestyle-Designhotel-Kette 25hours Hotel Company. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch die deutschen und österreichischen Kartellbehörden.

Mit dem Erwerb von 30% der Anteile investiert AccorHotels in eines der am schnellsten wachsenden Segmente der Branche und erweitert zudem sein Angebot im gehobenen Bereich.

Rödl & Partner hat AccorHotels im Rahmen der Transaktion umfassend rechtlich, steuerlich und wirtschaftlich beraten.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com