RREEF Spezialfonds erwerben Immobilien für halbe Milliarde Euro

25.August 2010   
Kategorie: News

 

Frankfurt: Die RREEF Spezial Invest hat bereits innerhalb von weniger als acht Monaten ihr für 2010 gesetztes Ziel erreicht, für ihre Immobilienfonds für institutionelle Anleger Liegenschaften in einem Volumen von einer halben Milliarde Euro zu erwerben. Insgesamt wurden 20 Immobilien mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von 528,2 Mio. Euro gekauft, davon die Hälfte in Deutschland, drei Gebäude in Spanien, zwei Objekte in Frankreich und je ein Gebäude in den USA, Großbritannien und Italien sowie in Südkorea und Japan. Mit rund 100 Mio. Euro ist der Erwerb des „Prime Towers“ in Seoul (Südkorea) das größte Objekt nach investiertem Volumen. U. a. wurde in Italien die Zentrale in Rom der Siemens erworben. Alle Objekte sind langfristig voll vermietet.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com