RREEF verkauft PEP in München

7.Dezember 2011   
Kategorie: News

RREEF hat für 408 Mio. Euro das 60.000 qm große Einkaufzentrum PEP im Münchner Ortsteil Neuperlach an den institituinellen Investor TIAA-CREF aus den USA verkauft. 125 Shops finden in dem im Juli 1984 erworbenen Objekt (Kaufpreis 54 Mio. Euro) platz. RREEF investierte 170 Mio. Euro in das Objekt. Zu den Mietern gehören HIT, Plus, Kaufland, P&C, H&M, S.Oliver, Puma, Marc O´Polo, Benetton und Ludwig Beck.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com