R+V kauft ehemalige „Marktpassage“ in Bielefelds Innenstadt

6.Dezember 2017   
Kategorie: News

Bielefeld: Die R+V Versicherungsgruppe hat ein Geschäftshaus in der Bahnhofstraße erworben. Verkäufer des Objektes Bahnhofstraße 27a ist eine Objektgesellschaft von Cerberus. JLL hat den Verkäufer beraten und die Transaktion vermittelt.

Das Objekt ist die ehemalige „Marktpassage“. JLL hatte das Objekt im Rahmen eines Asset-Management-Mandates in den Jahren 2015 und 2016 grundlegend umstrukturiert. Vor dem Umbau prägten kleine Einheiten das Objekt aus dem Jahr 1983. Heute zählen Saturn und H&M mit mehreren Tausend Quadratmetern Fläche zu den Ankermietern. Insgesamt verfügt das nahezu komplett belegte Gebäude über 12.085 qm Vermietungsfläche sowie 154 Stellplätze.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com