Savills IM kauft für süddeutsches Versorgungswerk in Deutschland und Luxemburg

14.Februar 2017   
Kategorie: News

München: Savills Investment Management hat im letzten Jahr für das Investment-Mandat eines süddeutschen Versorgungswerkes ein Bürogebäude am Kirchberg in Luxemburg, sowie ein Fachmarktzentrum in Bielefeld für zusammen rund 75 Mio. Euro erworben. Bei den Verkäufern handelte es sich um einen deutschen Publikumsfonds beziehungsweise einen britischen Investment Manager.

Bei dem Investment in Luxemburg handelt es sich um ein modernes Bürogebäude im etablierten Büroviertel Kirchberg. Die Büroflächen von etwa 6.400 qm und die 134 Tiefgaragenstellplätze sind langfristig an sechs namhafte Unternehmen wie Accenture, Cisco, TD Bank oder TMF vermietet. Der Erwerb der Immobilie erfolgt im Dezember 2016.

Das umfangreich renovierte, gut 10.000 qm große Fachmarktzentrum in Bielefeld weist eine lange Handelshistorie auf und wurde bereits im September erworben. Ankermieter sind ein nach dem neuesten Ladenbaustandard attraktiv gestalteter Edeka sowie ein Media Markt.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com