Savills Investment Management erwirbt Einzelhandelsimmobilien in Enschede und Gouda

26.Oktober 2017   
Kategorie: News

Niederlande: Savills Investment Management hat im Rahmen eines Portfoliodeals zwei niederländische Einzelhandelsobjekte in Enschede und Gouda für den Savills IM European Retail Fund erworben. Verkäufer der Immobilien war Redevco, der Kaufpreis für beide Objekte lag bei 35 Mio. Euro.

Die Immobilie in Enschede wurde im Jahr 2017 modernisiert und umfasst auf zwei Stockwerken insgesamt 3.306 qm Mietfläche. Das Geschäftshaus befindet sich am H.J. van Heekplein, dem größten öffentlichen Platz und gleichzeitig einem der meist frequentierten Standorte der Stadt. Das Objekt ist vollständig an C&A und Jack & Jones vermietet.

Das Objekt in Gouda bietet insgesamt 6.612 qm an Gewerbeflächen und wurde 2013 für seine herausragende Neugestaltung mit dem Niederländischen Shopping Center Award (NRW Annual Award) ausgezeichnet. Die vier benachbarten Mieteinheiten mit attraktiver Fassadengestaltung in der Haupteinkaufsstraße von Gouda sind an weltweit bekannte Einzelhändler wie C&A, The Sting, WE und Blokker vermietet.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com