Savills Investment Management vermietet über 20.300 qm in den Niederlanden

22.Februar 2016   
Kategorie: News

 

Niederlande: Savills Investment Management hat in den Niederlanden drei Großvermietungen über zusammen rund 20.300 qm erzielt.

Für das unter dem Namen „Apollo“ bekannte Bürogebäude in der Wisselwerking 58 im Amsterdamer Teilmarkt Diemen konnte Savills IM mit den beiden Mietern eine vorzeitige Mietvertragsverlängerung vereinbaren.

Tele2 Nederland B.V. verlängerte seinen Mietvertrag über rund 15.400 qm Bürofläche und 436 Stellplätze um zehn Jahre bis Ende 2025. Das Telekommunikationsunternehmen ist bereits seit 2007 Hauptmieter des Gebäudes.

Auch der seit 2006 ansässige Reiseanbieter Carlson Wagonlit Travel Nederland B.V. bleibt für weitere fünf Jahre im Apollo-Gebäude. Das Unternehmen unterzeichnete mit Savills IM einen neuen Mietvertrag über 1.850 qm Bürofläche sowie 40 Stellplätze.

Im Süden der Niederlande gelegenen Breda verlängerte der US-Mischkonzern General Electric (GE) vorzeitig seinen Mietvertrag und wird seine Fläche im Bürokomplex „East Park“ (Bergschot 69) für fünf weitere Jahre nutzen. Den beiden GE-Tochterunternehmen, GE Capital Finance und GE International Benelux, stehen im knapp 11.7000 qm großen „East Park“ rund 3.070 qm Bürofläche sowie 77 Stellplätze zur Verfügung.

Das Büroensemble „East Park“ wurde 2006/2007 von der zur Savills Investment Management gehörenden Fondsgesellschaft Savills Fund Management GmbH für ihre Immobilien- Publikumsfonds erworben.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com