Scope erweitert Corporate Rating Team

13.Oktober 2015   
Kategorie: News

Berlin: Mit Werner Stäblein und Antonio Maritato verstärken zwei erfahrene und etablierte Analysten das Corporate Rating Team von Scope. Sie erweitern Scopes Sektor-Expertise und untermauern Scopes Ausrichtung auf europäische Mid- und Large Caps.

Werner Stäblein verfügt über 15 Jahre Kapitalmarkterfahrung. Unmittelbar vor Scope war er 10 Jahre als Director Corporates & Industrials bei Standard & Poor’s (S&P) in Frankfurt am Main und in New York tätig.

Antonio Maritato bringt 10 Jahre Finanzmarkterfahrung mit zu Scope Ratings. Unmittelbar vor Scope war Maritato mehr als 5 Jahre bei der Deutschen Postbank in Luxembourg als Senior Credit Analyst aktiv.

Zum Hintergrund: Im Juli dieses Jahres hat Olaf Tölke die Leitung des Corporate Teams übernommen. Er war unmittelbar vor Scope für mehr als 12 Jahre bei S&P tätig – zuletzt als Senior Director Corporate Ratings.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com