SEGRO baut neues Logistics Centre auf 2,3 Hektar am Münchener Flughafen

6.März 2017   
Kategorie: News

 

München: SEGRO hat ein knapp 2,3 ha großes Grundstück nahe des Flughafens in der Lohstraße 23 in Oberding-Schwaig erworben. Auf dem Gelände wird ein SEGRO Logistics Centre mit 12.800 qm Lager-, Büro- und Mezzaninefläche entstehen. Auf zwei Logistikeinheiten entfallen dabei jeweils 5.300 qm Hallenfläche. Das Grundstück liegt in unmittelbarer Nähe zum Flughafen nordöstlich von München in einem etablierten Gewerbegebiet nahe der Bundesautobahn A92.

Das zuvor landwirtschaftlich genutzte Gelände wird voraussichtlich ab dem dritten Quartal dieses Jahres bebaut. Die Fertigstellung ist für das erste Quartal 2018 geplant. JLL war für SEGRO vermittelnd tätig.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com