SILVERTON plant Eigeninvestments in NPL-Portfolios

21.März 2012   
Kategorie: News

Frankfurt: Silverton Financial Advisors, eine auf »Distressed Debt und Work Out Advisory« spezialisierte Unternehmensgruppe mit Büros in Frankfurt, München, Madrid und New York, will über das Tochterunternehmen PEAK Collection GmbH zukünftig auch Eigeninvestments tätigen. Der Fokus soll zunächst auf dem Ankauf von unbesicherten Forderungen liegen.

PEAK Collection betreut bereits seit 2009 die Abwicklung ungesicherter Konsumentenkredite und berät in diesem Bereich seit mehreren Jahren unter anderem die UniCredit Credit Management Bank (UCCMB).

Jascha Hofferbert, Geschäftsführer der PEAK Collection GmbH und verantwortlich für den Bereich der unbesicherten Konsumentenkredite, erläutert die Ausweitung der Aktivitäten: »Wir haben in den letzten Jahren bei der Bearbeitung von Fremdportfolios viele interessante Investmentchancen gesehen, die nicht in die Anforderungsprofile unserer Kunden gepasst haben. In dieser Nische sehen wir eine gute Einstiegsmöglichkeit in das Investmentgeschäft mit non- und sub-performing Loans, die es uns ermöglicht, frei von Interessenskonflikten, unsere Erfahrungen der letzten Jahre und unser Netzwerk für das weitere Wachstum der Silverton-Gruppe einzusetzen. Zur Identifikation und Prüfung geeigneter Forderungen wird PEAK Collection unter anderem die neue Forderungsbörse Debitos (www.debitos.de) nutzen. Die Selektionsmöglichkeiten ermöglichen uns, in kurzer Zeit sehr effizient viele Angebote zu sichten, um rasch entscheiden zu können, welche Angebote wir uns näher ansehen wollen.«

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com