Sirius Real Estate kauft weiteren Gewerbepark im Raum Stuttgart

18.Mai 2016   
Kategorie: News

 

Stuttgart: Sirius Real Estate Limited hat zum 5. Mai 2016 einen weiteren Gewerbepark in der Region Stuttgart von einem Unternehmen der kanadischen Granite Group erworben. Die mit einer Grundstücksfläche von ca. 60.000 qm große Industrieimmobilie konnte mit Hilfe der Vermittlung von Colliers International und der rechtlichen Beratung der Kanzlei Leinemann & Partner, sowie der Kanzlei GvW Graf von Westphalen Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaft, übernommen werden.

Der Gewerbepark ist aktuell zu ca. 67% belegt und verfügt über eine vermietbare Fläche von ca. 56.600 qm. Diese verteilen sich auf mehrere Gebäudekomplexe und eignen sich hervorragend für die Entwicklung eines Mehrmieterobjektes. Das historisch durch industrielle Nutzung geprägte Areal im Hans- Grüninger- Weg in Markgröningen liegt nur unweit vom 2015 erworbenen Sirius Business Park in Ludwigsburg entfernt. Es dominieren die klassischen gewerblichen Nutzungsarten Lager und Produktion mit über 85% der vermietbaren Fläche, gefolgt von ca. 10% Büroflächen. Hauptmieter ist die Trans-Logo-Tech GmbH, die sich langfristig am Standort auf die Herstellung von Industrieteppichen sowie diverser Bauteilkomponenten für den Automotive Sektor spezialisiert hat.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com