SOLON verkauft 10 MW Photovoltaik-Anlage in Arizona/USA

7.Mai 2012   
Kategorie: News

Berlin/USA: Das Solarunternehmen SOLON hat in den USA ein Photovoltaikkraftwerk mit einer Kapazität von 10 MW verkauft. SOLON errichtet die Anlage in der Nähe von Kingman im US-Bundesstaat Arizona; der Netzanschluss ist für Oktober dieses Jahres geplant. Käufer des Kraftwerkes ist der Wind- und Solarparkbetreiber Duke Energy Renewables. Den produzierten Strom nimmt der regionale Energieversorger UniSource Energy Services über 20 Jahre ab.

SOLON hat das Kraftwerk mit dem einachsig nachgeführten System SOLON Andromeda  projektiert und wird die Anlage nach Fertigstellung auch überwachen und warten. Verbaut werden über 40.000 Solarmodule, die Strom für rund 2.000 Haushalte liefern. Über 250 lokale Arbeitsplätze entstehen durch das 10 MW-Projekt während der Bauphase.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com