Sparkassen beteiligen sich mit 130 Mio. Euro an Finanzierung der WestImmo

3.Juli 2009   
Kategorie: News

Mainz: Westdeutsche ImmobilienBank hat gewerbliche Immobilienkredite im Volumen von rund 130 Mio. Euro an Sparkassen aus sechs Bundesländern syndiziert (Gesamtjahr 2008 rund 90 Mio. Euro). Bei den finanzierten Objekten handelt es sich um Einzelhandels- und Büroimmobilien in großen deutschen Städten bzw. Ballungsräumen mit einem Verkehrswert von insgesamt etwa 550 Mio. Euro und einem Finanzierungsvolumen von 275 Mio. Euro. Die WestImmo beteiligt sich umgekehrt auch an Immobilienfinanzierungen der Sparkassen, die von den Instituten aufgrund der Größe oder aus Risikogesichtspunkten nicht alleine dargestellt werden können.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com