SüdendTerrassen in Berlin-Steglitz vollständig verkauft

27.Juli 2015   
Kategorie: News

Berlin: Der Verkauf der Eigentumswohnungen in den „SüdendTerrassen“ in Steglitz ist erfolgreich abgeschlossen: Mitte Juli wurde die letzte der 22 Eigentumswohnungen beurkundet. Die „SüdendTerrassen“ sind bereits das elfte vollständig verkaufte Neubauobjekt von PROJECT Immobilen in Berlin.

Mit der Beurkundung der letzten verfügbaren Einheit, einem 4-Zimmer-Penthaus mit großzügiger Dachterrasse, ist der Verkauf der „SüdendTerrassen“ nun abgeschlossen. Auf dem rund 2.000 qm großen Grundstück in der Nähe des Teltowkanals errichtet der Projektentwickler und Bauträger PROJECT Immobilien zwei moderne Mehrfamilienhäuser im KfW-70-Standard und eine Tiefgarage. Die Bauarbeiten laufen bereits auf Hochtouren: Die Fassadenarbeiten sind inzwischen abgeschlossen und die Bezugsfertigkeit wird Ende dieses Jahres erreicht. Das Gesamtverkaufsvolumen betrug rund 7,8 Mio. Euro.

Die „SüdendTerrassen“ befinden sich im Südwesten Berlins im Bezirk Steglitz-Zehlendorf, der mit seinen großzügigen Wald- und Wasserflächen zu den beliebtesten und nobelsten Wohnlagen der Hauptstadt zählt. Derzeit realisiert PROJECT Immobilien dort noch ein weiteres Neubauensemble: In der „Alten Gärtnerei“ an der Ecke von Sundgauer und Schlettstadter Straße entstehen 11 Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 111 gehobenen Eigentumswohnungen auf einem fast 19.000 qm großen, parkähnlich angelegten Grundstück. Im ersten Bauabschnitt der „Alten Gärtnerei“ schreiten die Rohbauarbeiten für 25 Wohnungen bereits zügig voran.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com