Susanne Eickermann-Riepe wird zum Fellow der RICS ernannt

27.Juni 2016   
Kategorie: News

eickermann_riepeFrankfurt am Main: Der Berufsverband der RICS Deutschland hat der Diplom-Ingenieurin Susanne Eickermann-Riepe den Titel Fellow der RICS verliehen. Durch das „Fellowship by Nomination“ ernennt die RICS unter Einhaltung strenger Kriterien Persönlichkeiten zum Fellow, die einen wesentlichen Beitrag zur Professionalisierung in der Immobilienwirtschaft geleistet haben.

Eickermann-Riepe ist seit 1998 für PricewaterhouseCoopers (PwC) in Deutschland tätig und seit 2002 Partnerin. Sie verantwortet dort die Bereiche Alternatives Asset Management und Real Estate Consulting. Ihre Schwerpunkte dabei sind Strategy & Operations, Risk & Regulation sowie Transformation von Geschäftsmodellen. Zu ihren Kunden zählen Investoren, Fonds- und Asset Management-Unternehmen sowie Service Provider. Zuvor war sie für Vorgängergesellschaften von PwC im Coopers & Lybrand Verbund tätig. Als PwC-Repräsentantin ist Susanne Eickermann-Riepe in diversen Organisationen wie beispielsweise ZIA und ICG ehrenamtlich aktiv.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com