TAG Immobilien AG platziert eine Wandelanleihe über EUR 30 Mio.

7.Mai 2010   
Kategorie: News

Hamburg: TAG Immobilien hat eine Wandelschuldverschreibung über 30 Mio. Euro platziert. Das Angebot, das aus einem Bezugsangebot an die bestehenden Aktionäre sowie einer anschließenden Privatplatzierung bei institutionellen Investoren im In- und Ausland bestand, war deutlich überzeichnet. Damit ist die gesamte Wandelanleihe mit einem Volumen von insgesamt 30 Mio. Euro, einem Kupon von 6,375% und einer Fälligkeit in 2015, bei den Aktionären der Gesellschaft und institutionellen Anlegern platziert worden. Die Wandelschuldverschreibungen sollen in den Handel im Open Market einbezogen werden. Der Handel wird voraussichtlich am 13. Mai 2010 aufgenommen. Die Lieferung der Wandelschuldverschreibungen erfolgt voraussichtlich am selben Tag. Die Transaktion wurde von der Close Brothers Seydler Bank als Sole Lead Manager und Sole Bookrunner begleitet.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com