Tetris Grundbesitz GmbH erwirbt Prisma-Haus in Berlin-Mitte

27.Juli 2009   
Kategorie: News

  Die Tetris Grundbesitz GmbH & Co. KG hat das Geschäfts- und Bürogebäude Prisma-Haus am Platz vor dem Neuen Tor in Berlin-Mitte (an der Charité, gegenüber dem Museum für Naturkunde) erworben. Verkäufer war die Bayerische Bau und Immobilien Gruppe. Angermann Global Property Alliance GmbH, Berlin, war verkäuferseitig beratend tätig. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Das Prisma-Haus umfasst rüd. 4.850 qm Büro- und 950 qm Ladenfläche und ist derzeit zu über 90 % an bonitätsstarke Mieter vermietet. Fertig gestellt wurde das von dem Berliner Architekten Josef Paul Kleihues geplante Gebäude 1997.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com