TH Real Estate erwirbt Core-Immobilie in Amsterdam für European Cities Fund

24.November 2017   
Kategorie: News

 

Amsterdam: TH Real Estate hat ein unter dem Namen „The Warehouse“ bekanntes Bürogebäude in erstklassiger Innenstadtlage in Amsterdam für seinen European Cities Fund von einem Joint Venture bestehend aus Angelo Gordon und APF International gekauft. Der Kaufpreis wurde mit rund 50 Mio. Euro beziffert. Die Transaktion fand im Rahmen eines Off-Market-Deals statt.

„The Warehouse“ verfügt über eine Gesamtmietfläche von ca. 6.300 qm, verteilt auf fünf Etagen und ist vollständig an den Softwarehersteller Oracle Niederlande vermietet. Die Büroimmobilie erhielt bereits die BREEAM-Zertifizierung „sehr gut“ und verfügt neben Parkplätzen vor allem über rund 270 Fahrradstellplätze.

Als Berater der Transaktion waren Knight Frank/NL Real Estate und Loyens & Loeff für TH Real Estate tätig. NL Real Estate übernimmt das Asset Management. Die Verkäuferseite wurde von Cushman & Wakefield sowie Osborn Clarke begleitet.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com