TLG veräußert Grundstück in Berlin-Karlshorst

1.Juli 2010   
Kategorie: News

Berlin: TLG Immobilien hat ein rd. 18.000 qm großes Wohnbaugrundstück mit rd. 16.400 qm Nettobaulandfläche im Wohnpark Carlsgarten in Karlshorst verkauft. Käufer ist die Helma Wohnungsbau, eine Tochter der Helma Eigenheimbau AG aus Lehrte. Für das erworbene Baufeld plant Helma eine gemischte Bebauung mit 54 Reihenhaus Einheiten und 9 Einfamilienhäusern.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com