TRIUVA kauft in Mailand

18.Januar 2016   
Kategorie: News

Mailand: Die TRIUVA Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH hat für ein von ihr gemanagtes Individualmandat eine Büroimmobilie für ca. 49 Mio. Euro von einem von Generali Real Estate SGR SPA gemanagten Immobilienfonds erworben. Das Objekt ist langfristig an den Personalberater GI Group vermietet, der das Objekt als Unternehmenszentrale nutzt.

Das zwölfstöckige Objekt mit seiner auffälligen Fassade verfügt über Bruttogrundfläche von 16.000 qm und befindet sich gut sichtbar mitten im zentralen Geschäftsbezirk der Metropole unweit des Hauptbahnhofs. Es verfügt über 77 PKW-Stellplätze.

Die Transaktion wurde durch die Kanzlei DLA Piper beraten. Als Due-Diligence Berater waren Cushman & Wakefield und Habitec tätig.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com