UBM verkauft das Magna Logistik- und Betriebszentrum an Palmira Capital Partners

28.Februar 2017   
Kategorie: News

Graz: Die UBM Development AG hat im Rahmen ihres strategischen Verkaufsprogramms „Fast Track 2017“ das Magna Logistik- und Betriebszentrum im Rahmen eines Forward Deals an Palmira Capital Partners veräußert. Der Kaufpreis beträgt 17 Mio. Euro. Das Closing der Transaktion wird im 2. Quartal 2017 erwartet.

Das von UBM entwickelte 22.000 qm große Areal befindet sich am südlichen Stadtrand von Graz. Der Namensgeber des Logistikzentrums ist MAGNA Steyr Fahrzeugtechnik AG & CO, die das gesamte Objekt für 15 Jahre anmietet. Das Betriebszentrum mit Lager- bzw. Logistikhalle und Büroflächen wurde nach nur einem Jahr Bauzeit im Januar 2017 fertiggestellt.

Mit der Anmietung des Logistik- und Betriebszentrums stehen Magna Steyr nun 9.700 qm Produktionshalle, 4.630 qm Logistik- und Lagerhalle, 745 qm Büro und 3.000 qm befestigte Außenanalagen zur Verfügung.

 

image_pdf
Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com