UBS Real Estate verstärkt Marktpräsenz im deutschen Einzelhandelsmarkt

26.Januar 2016   
Kategorie: News

München / Frankfurt: Die UBS Real Estate GmbH hat in ihrer Funktion als Portfolio- und Asset-Manager für einen von Universal-Investment verwalteten Individualfonds insgesamt 21 Nahversorgungs- und Fachmarktzentren erworben. Mit Ausnahme einer Liegenschaft in Berlin befinden sich alle Objekte in den westlichen Bundesländern, mit Schwerpunkt in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen.

Neben dem genannten Mandat ist auch die Auflage eines Spezialfonds mit vergleichbarer Ausrichtung auf Nahversorgungs- und Fachmarktzentren in Deutschland geplant. Erste Kapitalzusagen für dieses Produkt liegen bereits vor.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com