Union Investment erwirbt Bürogebäude „NewCort“ in Brüssel für institutionellen Fonds

3.November 2014   
Kategorie: News

Brüssel: Union Investment hat sich über den Erwerb einer Objektgesellschaft das Bürohaus „NewCort“ im Leopolddistrikt gesichert. Das Objekt ergänzt das Portfolio des Spezialfonds DEFO-Immobilienfonds 1, der von der Union Investment Institutional Property GmbH gemanagt wird. Verkäufer ist ein privater Investor, vertreten durch Tribeca Capital Partners. Union Investment wurde von CBRE und Baker & McKenzie beraten, Tribeca Capital Partners durch Jones Day.

Neues Objekt von Union Investment "NewCort"

Neues Objekt von Union Investment „NewCort“

Das im Jahr 2008 erstellte Gebäude umfasst 6.222 qm Bürofläche und 226 qm Archivfläche auf insgesamt acht Geschossen. „NewCort“ – das erste Investment des DEFO-Immobilienfonds 1 in Belgien –  ist vollständig an acht bonitätsstarke Unternehmen vermietet.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com