Union Investment erwirbt Büroprojekt im finnischen Vantaa

4.Oktober 2011   
Kategorie: News

Finnland: Union Investment erwirbt die Projektentwicklung des Bürogebäudes „Hehku“ in Vantaa von der NCC Property Development Ltd. Das Gesamtinvestment liegt bei rund 20 Mio. Euro. Das bereits zu über 50% vorvermietete Projekt mit einer Gesamtmietfläche von 5.631 qm wird bis Jahresende fertig gestellt. Es ergänzt den Bestand des institutionellen Immobilienfonds UniInstitutional European Real Estate (vorher: Immo-Invest: Europa). Zu den künftigen Nutzern gehören u.a. Glamox Luxo Lighting und Albany International.

Das mit 137 Parkplätzen ausgestattete „Hekhu“ ist Teil des aus fünf Bürokomplexen bestehenden Plaza Business Park am Standort Aviapolis. Über den UniInstitutional European Real Estate hält Union Investment im Plaza Business Park bereits das vollvermietete Bürogebäude „Pilke“, das für seine nachhaltige Bauweise als erstes Büroobjekt in Finnland ein BREEAM-Zertifikat erhalten wird. Für den gesamten Plaza Business Park wird eine BREEAM-Zertifizierung in der Stufe „Very Good“ angestrebt.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com