Union Investment erwirbt das neue „Kröpcke-Center“ in Hannover

10.September 2013   
Kategorie: News

Hannover: Die Union Investment Real Estate GmbH erwirbt für ihren Offenen Immobilienfonds UniImmo: Deutschland die High-Street Einzelhandelsimmobilie „Kröpcke-Center“ in der Innenstadt. Union Investment übernimmt das Objekt von einem Konsortium, bestehend aus einer Projektgesellschaft der Centrum Gruppe Düsseldorf und der First Kröpcke GmbH.

Das im Jahr 1972 erbaute „Kröpcke-Center“ wurde von Centrum um- bzw. neugebaut. Die Fertigstellung ist für Anfang 2014 geplant. Die Hauptmietverträge dieser Multi-Tenant-Immobilie mit renommierten Einzelhandelsunternehmen guter Bonität haben eine Laufzeit von 15 Jahren. Im neuen Geschäftshaus wird Peek & Cloppenburg Anfang 2014 ein weiteres Weltstadthaus mit stark erweiterter Ladenfläche von 11.158 qm eröffnen. Darüber hinaus entstehen 15 individuelle Ladeneinheiten mit ca. 5.100 qm Verkaufsfläche.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com