Union Investment erwirbt das Shopping Center „Le Befane“ in Rimini

25.April 2017   
Kategorie: News

Rimini: Union Investment erwirbt für den Offenen Immobilien-Publikumsfonds UniImmo: Europa das Shopping Center „Le Befane“ in der Region Rimini an der italienischen Adriaküste. Das 2005 eröffnete Objektumfasst rd. 35.500 qm Fläche.

„Le Befane“ ist das dritte von insgesamt vier Objekten aus dem sogenannten „Melody“-Verkaufsportfolio, das sich Union Investment im Dezember 2016 kaufvertraglich gesichert hat. Alle Liegenschaften dieses Portfolios stammen aus dem offenen Immobilienfonds CS EUROREAL, der von der CREDIT SUISSE ASSET MANAGEMENT Immobilien KAG mbH verwaltet wird. Union Investment wurde bei der Transaktion von CMS und JLL beraten; Credit Suisse wurde von Eastdil Secured und iMallinvest beraten.

Die Shops des Einkaufszentrums verteilen sich auf zwei Ebenen. Ein Food-Court und ein  rund 6.000 qm großes Kino im Obergeschoss sowie ein hoher Anteil von Tageslicht im gesamten Objekt tragen zur guten Aufenthaltsqualität bei. Zu den größten Mietern im Objekt zählen Zara, Apple, Hollister, Millenium und der italienische Elektronikanbieter Unieuro. Zum Shopping Center Le Befane gehören außerdem rund 2.700 Pkw-Stellplätze. Auf dem Areal des Einkaufszentrums gibt es außerdem einen 16.500 qm großen Conad Hypermarkt. Dieser Hypermarkt ist im Eigentum des Betreibers und von der Transaktion ausgenommen.

image_pdf
Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com