Union Investment erwirbt die Büroimmobilie Stockholm Hub

22.Juni 2017   
Kategorie: News

Stockholm: Union Investment hat das neungeschossige Bürogebäude Stockholm Hub mit einer Gesamtmietfläche von 5.900 qm erworben. Das vollvermietete Objekt wurde 1967 errichtet und zuletzt im Jahr 2016 umfassend modernisiert. Der Ankauf erfolgt für den Offenen Immobilien-Publikumsfonds UniImmo: Global. Verkäufer ist der schwedische Investment-Manager Mengus.

Bei der Transaktion wurde Union Investment von Pangea Property Partners beraten, die rechtliche Beratung übernahm Linklaters Stockholm.

Das in Teilen denkmalgeschützte Gebäude mit der Adresse Vasagatan 12 befindet sich in unmittelbarer Nähe des Stockholmer Hauptbahnhofs und ist damit Teil des zentralen Geschäftsbezirks der schwedischen Hauptstadt. Als Ausweis der Nachhaltigkeit hat die Immobilie eine Zertifizierung nach BREAM in-Use „Very Good“. Der größte Mieter im Stockholm Hub ist der Uhrenhersteller Daniel Wellington, der mit rund 3.000 qm knapp die Hälfte der gesamten Mietfläche nutzt. Weitere Büromieter sind eine Unternehmensberatung und ein Biotechnologieunternehmen. Im Erdgeschoss und ersten Obergeschoss sorgen ein Sushi-Restaurant sowie ein Café für gastronomisches Angebot. Darüber hinaus ist eine Etage an eine Zahnarztklinik vermietet.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com