Union Investment erwirbt Logistikzentrum im Raum Duisburg

11.Dezember 2017   
Kategorie: News

Duisburg: Union Investment hat ein neu errichtetes Logistikzentrum in Kamp-Lintfort erworben. Das Objekt wurde im November 2017 fertiggestellt und ist vollständig an das Berliner E-Commerce-Unternehmen Chal-Tec vermietet. Die Logistikimmobilie bietet insgesamt eine Mietfläche von 87.500 qm. Diese verteilt sich auf rund 49.500 qm Hallenfläche, 7.700 qm für Mezzaninfläche sowie rund 700 qm für Büroräume. Darüber hinaus steht dem Mieter ein rund 30.000 qm großes Außenareal zur Verfügung. Verkäufer und Entwickler des Objekts ist die Habacker Holding GmbH & Co. KG aus Düsseldorf. Die Immobilie ist auf dem Gelände des ehemaligen Bergwerks West der Zeche Friedrich Heinrich entstanden. Die Habacker Engineering GmbH wird nach dem Eigentümerwechsel als Property Manager tätig.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com