Union Investment kauft in Dublin

15.Juli 2015   
Kategorie: News

 

Burlington House

Burlington House

 

Dublin: Die Union Investment Real Estate GmbH hat sich die Projektentwicklung „Burlington House“ für den Offenen Immobilienfonds UniImmo: Deutschland gesichert. Das 6.511 qm große Projektgrundstück ist bereits wirtschaftlich in den Fonds übergegangen. Die Büroimmobilie wird vom britischen Projektentwickler Development Securities ohne Vorvermietung realisiert. Die Fertigstellung wird für das zweite Quartal 2017 erwartet.

Entwickelt wird das Büroprojekt, das nach Fertigstellung voraussichtlich 15.992 qm vermietbare Bürofläche auf sechs Etagen und 95 PKW-Stellplätze bieten wird, im Geschäftszentrum Dublins an der Burlington Road.

Mit der vom renommierten Dubliner Architekturbüro Henry J. Lyons Architects entworfenen Projektentwicklung verfolgen Development Securities und Union Investment das Ziel, ein Gebäude zu realisieren, das hinsichtlich Flexibilität, Oberflächen, Materialien und Gestaltung konkurrierende Gebäude des Dubliner Büromarktes übertreffen soll.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com